Johor

Johor
Johor
 
[indonesisch 'dʒohɔr, englisch dʒəʊ'hɔː], früher Johore, Bundesstaat in Westmalaysia, im Süden der Malaiischen Halbinsel, 18 986 km2, (1999) 2,67 Mio. Einwohner (50 % Malaien, 40 % Chinesen, 8 % Inder u. a.), Hauptstadt ist Johor Baharu. Das von isolierten, bis über 1 000 m hohen Ausläufern des zentralen Gebirgszuges durchzogene, größtenteils bewaldete Gebiet ist vielfach versumpft. Bedeutende Kautschukplantagen; Anbau von Pfeffer und Ananas, ferner Kokos- und Ölpalmkulturen sowie Fischerei. Die wichtigsten Bodenschätze sind Bauxit und Eisenerze sowie die v. a. im Osten abgebauten Zinnerze. Wichtigste Städte sind Johor Baharu, Muar, Batu Pahat und Keluang. - Das Sultanat Johor wurde nach der Eroberung Malakkas durch die Portugiesen (1511) von dem geflohenen Sultan von Malakka gegründet; 1885 schloss es einen Schutzvertrag mit Großbritannien ab, 1948 wurde es Mitglied des Malaiischen Bundes (Malaiische Halbinsel, Geschichte).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johor FM — Johor FM, formerly known as Radio Malaysia Johor and Radio 3 Johor Bahru is a Johor state radio operated by Radio Televisyen Malaysia out of the Johor state capital Johor Bahru in Malaysia. It broadcasts in Malay and features local news and… …   Wikipedia

  • Johor — Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Johor — Darul Ta zim Estado de Malasia …   Wikipedia Español

  • Johor FC — Voller Name Johor Football Club Kelab Bola Sepak Johor Ort Pasir Gudang Gegr …   Deutsch Wikipedia

  • Johor FC — Club fondé en …   Wikipédia en Français

  • Johor — o Johore, estado mas meridional de Malasia en su sector peninsular. * * * ► Estado de Malaysia (Malaysia Occidental), situado en el extremo S de la península malaya, entre el estrecho de Malaca (O), Singapur (S) y el mar de la China Meridional;… …   Enciclopedia Universal

  • Johor — (Djohor, Dschohor), malaiisches Sultanat, (seit 1887) unter britischem Schutz, auf der Südspitze der Malaiischen Halbinsel, südlich von der britischen Kolonie Malakka, 24,850 qkm mit etwa 200,000 Einw. (mehr als die Hälfte Chinesen). Erzeugnisse… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Johor — Subdivisions of Malaysia native name=جوهر دارالتّعظيم Johor Darul Ta zim conventional long name= state motto= Kepada Allah Berserah state anthem= Lagu Bangsa Johor common name=Johor capital=Johor Bahru royal capital=Pasir Pelangi1… …   Wikipedia

  • Johor — 1° 29′ 14″ N 103° 46′ 52″ E / 1.48722, 103.781 …   Wikipédia en Français

  • Johor FC — Football club infobox clubname = Johor FC fullname = Johor Football Club nickname = The Bees founded = 1972 ground = Pasir Gudang Corporation Stadium, Pasir Gudang capacity = 15,000 chairman = flagicon|Malaysia vacant manager = flagicon|Malaysia… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”